Personalausweis (vorläufig) 

Unterlagen

- Ihren alten Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass/Kinderausweis
  (auch wenn diese Dokumente ungültig sind)
- ein aktuelles biometrietaugliches Passfoto

Bei der Antragsstellung von Jugendlichen unter 16 Jahren wird zusätzlich eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten benötigt  (Formular siehe unter der Rubrik "Downloads/Links"). Die Anwesenheit von mindestens einem sorgeberechtigten Elternteil ist bei der Antragstellung zwingend notwendig.

Gebühren

Die Gebühr beträgt 10,00 EUR. Sie ist bei Antragsstellung zu zahlen.

Zahlungsart

Die Gebühr kann in bar oder per EC Karte entrichtet werden.

Bearbeitungszeit

Der vorläufige Ausweis wird Ihnen so bald wie möglich im Einwohneramt oder in den Verwaltungsnebenstellen ausgestellt.