Beglaubigungen 

Unterlagen

  • Original des zu beglaubigenden Dokumentes
  • Bei Unterschriftsbeglaubigungen soll die Unterschrift nach Möglichkeit erst im Zuge der Beglauigung geleistet werden.

 

Gebühren

  • Beglaubigungen von Unterschriften oder Handzeichen: 2,50 €
  • Beglaubigungen von Kopien, die durch die Stadt Bad Driburg hergestellt wurden -inklusive der Gebühr für die Herstellung der Kopie:
    bis zu 4 Seiten eines zusammenhängenden Dokumentes: 4,00 €
    5 bis 10 Seiten eines zusammenhängenden Dokumentes: 6,00 €
    jede weitere Seite eines zusammenhängenden Dokumentes: 0,50 €
  • Beglaubigungen von selbst hergestellten Kopien, Auszügen, Zeichnungen, Plänen
    bis zu 4 Seiten eines zusammenhängenden Dokumentes: 9,00 €
    5 bis 10 Seiten eines zusammenhängenden Dokumentes: 18,00 €
    jede weitere Seite eines zusammenhängenden Dokumentes: 1,00 €

Beglaubigungen zur Vorlage bei der Deutschen Rentenversicherung sind kostenfrei.
Bitte beachten Sie jedoch, dass diese von den Sachbearbeitern des Rentenservice und nicht im Bürgerservice vorgenommen werden.

 

 

 

Zahlungsart

Die Zahlung kann erfolgen:

  • in bar
  • per EC Karte (mit PIN)

Rechtsgrundlagen

§§ 33, 34 Verwaltungsverfahrensgesetz NRW (VwVfG NRW)

§§ 2, 3 Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Bad Driburg vom 28.03.2017

 

Hinweise

Für die Beglaubigung von Unterschriften unter Vorsorgevollmachten, Betreuungsvollmachten und Patientenverfügungen ist die Betreuungsstelle des Kreises Höxter zuständig.

 

Bearbeitungszeit

vor Ort im Bürgerservice:

  • Die Bearbeitungszeit ist abhändig von der Anzahl und dem Umfang der Beglaubigungen.
  • Bis zu 4 Beglaubigungen können, abhängig vom Kundenaufkommen direkt erstellt werden.
  • Mehr als 4 Beglaubigungen werden in der publikumsfreien Zeit erstellt und können am nächsten Werktag abgeholt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass keine Wartezeiten eingerechnet sind und in Einzelfällen längere Bearbeitungszeiten notwendig sein können.