Abfallvermeidung, Abfallentsorgung vor, während und nach der Veranstaltung 

Beschreibung

Abfall entsteht nicht erst bei einer Veranstaltung. Auch im Vorfeld sollten Sie sich über die Entsorgung von Abfällen Gedanken machen. Sie sollten deshalb prüfen, ob die voraussichtlichen anfallenden Abfallstoffe und Abfallmengen nicht vermieden werden können.

Wenn eine Pfanderhebung auf Mehrweggeschirr erfolgt, sollte Pfand einerseits so hoch sein, dass die Rückgabe gewährleistet ist, andererseits muss die Rückgabe jederzeit ungehindert möglich sein (ausreichend Sammelstellen).

Daneben ist die Aufstellung, Entleerung und Abholung von Restmüll- und Wertstoffbehältern, evtl. Organisation einer losen Abfuhr (Müllsäcke, Wertstoffsäcke, Kartonagen) zu bedenken.

Diese Dienstleistung liegt in der Zuständigkeit des Kreis Höxters. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.kreis-hoexter.de

Ähnliche Produkte / Dienstleistungen