Grundbesitzabgaben (Grundsteuer) 

Beschreibung

Die Grundsteuer ist neben der Gewerbesteuer die wichtigste der von den Gemeinden selbst verwalteten und individuell festgesetzten Steuern. Die Besteuerung knüpft an den Grundbesitz an.
Die Stadt Bad Driburg erhebt
- Grundsteuer A und
- Grundsteuer B
Für die Feststellung der Steuerpflicht sind der vom Finanzamt Höxter erteilte Einheitswertbescheid und der Grundsteuermessbetragsbescheid maßgebend.

Die Berechnung erfolgt durch entsprechende Grundsteuerbescheide der Abteilung für Steuern!

Berechnung
Steuermessbetrag x Hebesatz der Gemeinde = Jahresgrundsteuer

                        Grundsteuer B   Grundsteuer A
Hebesatz 2012       413 v.H.           257 v.H.

Adresse

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Erreichbarkeit / ÖPNV

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30-12.30 Uhr
Dienstag: 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag: 14.00-17.00 Uhr