Reisegewerbekarte 

Unterlagen

Folgende Unterlagen sind erforderlich:
- ein aktuelles Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate), zu beantragen beim Bürgerservice
- ein aktueller Gewerbezentralregisterauszug (nicht älter als 3 Monate), zu beantragen beim Bürgerservice
- eine aktuelle Unbedenklichkeitsbescheinigung des zuständigen Finanzamtes
- 1 Lichtbild neueren Datums

- sollten Lebensmittel verarbeitet oder mit ihnen gehandelt werden, ist ggf. ein Unterrichtungsnachweis der IHK und eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes erforderlich

Gebühren

Die Verwaltungsgebühr beträgt 81,00 EUR.

Zahlungsart

Die Zahlung kann erfolgen:
- in bar oder per EC Karte bei Antragsstellung oder Abholung der Reisegewerbekarte
- durch Überweisung auf ein Konto der Stadtkasse Bad Driburg