Gleichstellungsbeauftragte 

Kurzbeschreibung

Die Gleichstellungsbeauftragte soll in allen gesellschaftlichen Bereichen vorhandene Benachteili-gungen von Frauen entgegenwirken. Sie ist direkt dem Bürgermeister unterstellt und arbeitet vor allem als Interessenvertretung von Frauen innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung.

Beschreibung

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Driburg ist für Sie da,

  • wenn Sie Kontakt zu Gruppen, Verbänden, Institutionen und Beratungsstellen suchen, die sich mit gleichstellungs- und frauenrelevanten Themen (auch häusliche Gewalt) beschäftigen
  • wenn Sie Anregungen für die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten haben
  • wenn Sie Informationen und Beratung zu den folgenden Aufgabenfeldern benötigen.

Alle Gespräche und Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!


Aufgabenfelder der Gleichstellungsbeauftragten:

Beruf

  • Vereinbarkeit von Familienpflege und Beruf
  • Chancengleichheit im Erwerbsleben
  • Wiedereinstieg und berufliche Neuorientierung
  • Erweiterung des Berufswahlspektrums für Mädchen und Jungen, Frauen und Männern

 

Familie

  • Kinderbetreuung
  • Elternzeit
  • Pflege von Angehörigen
  • Trennung und Scheidung
  • Alleinerziehende

 

Besondere Lebenssituationen

  • Frauen mit Migrationshintergrund
  • Frauen mit Behinderung

 

Gewalt gegen Frauen und Kinder/häusliche Gewalt

  • Hilfe durch Information und Vermittlung zu Beratungsstellen

 

Kultur und Bildung

  • Die Gleichstellungsbeauftragte bietet jedes Jahr unterschiedliche Aktionen zu den einzelnen Aufgabenfeldern an.
  • Es gibt Vorträge, Ausstellungen, Lesungen, Frauenaktionstage rund um den 8. März (Internationaler Frauentag) und sonstige Aktionen zu verschiedenen gleichstellungsrelevanten Themen.

 

Austausch/Kontakt mit anderen Gleichstellungsstellen

auf Kreis-, OWL-, Landes- und Bundesebene

 

Verwaltungsinterne Aufgaben

  • Mitwirkung bei allen Organisations- und Personalentscheidungen (Sie ist jedoch keine Interessenvertretung wie z.B. der Personalrat.)
  • Beratung und Information der Beschäftigten sowie der Verwaltungsführung und der politischen Gremien in gleichstellungsrelevanten Themen
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung des Frauenförderplans

Adresse

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Erreichbarkeit / ÖPNV

Ansprechpartner/in

Sprechzeiten: jeweils am Montag und Mittwoch von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Gliederung